Schlagwort-Archive: Harz

Rundwanderung Goslar-Hahnenklee-Varleytal mit GoPro 7

Die Tage um Ostern boten sich für längere Wandertouren an. Die erste führte von Goslar über Hahnenklee, durch das Varley-Tal, entlang dem Granestausee zurück nach Goslar. Für Film und Foto habe ich währen dieser Wanderung lediglich mit der GoPro 7 black genutzt.

Rundwanderung Goslar-Hahnenklee-Varleytal mit GoPro 7 weiterlesen

Fotoworkshop im Erzbergwerk Rammelsberg

Der Fotoworkshop im Erzbergwerk Rammelsberg wurde von der Oberharzer Kirchengemeinde veranstaltet. Insgesamt sind in diesem Jahr (2019) vier Workshops geplant. Das Besucherbergwerk hat für den ersten Termin seine über- und untertägigen Räume zur Verfügung gestellt.

Fotoworkshop im Erzbergwerk Rammelsberg weiterlesen

19-Lachter-Stollen

19-Lachter-Stollen

Wir besuchten den 19-Lachter-Stollen in Wildemann im Harz. Die Besonderheiten dieses Bergwerkmuseums, unsere Erlebnisse mit dem agilen Stollenführer und die Geschichte des Bergbaues beeindruckte uns sehr. Wir sahen das 9 m große, untertägige Kehrrad im Betrieb und erfuhren, dass man mit einem Tscherper Messer nur selten Schinken geschnitten hat.

19-Lachter-Stollen weiterlesen

Brandgefährlich

Es wird brandheiß

Wernigerode, 23. Juli 2018
Starke Waldbrandgefahr im Nationalpark, speziell auch in den Mooren

Waldbrand pixabay.com: forest-fire-432870_1280
Waldbrand, pixabay.com: forest-fire-432870_1280

Trotz örtlicher Regenschauer am Wochenende ist die Brandgefahr in den Wäldern des Nationalparks – und nicht nur dort – weiter sehr hoch. Aufgrund der Wettervorhersage für die nächsten Tage wird sich die Situation weiter verschärfen. Sehr hohe Temperaturen, ungebremste Sonneneinstrahlung und kein Regen in Sicht – das ist eine brisante Mischung.

Brandgefährlich weiterlesen

Rundwanderung-Radau-Brocken

Rundwanderung-Radau-Brocken

Bei „bestem“ Wetter haben wir eine Rundwanderung vom Radauer Wasserfall über die Eckertalsperre zum Brocken und zurück um die Talsperre unternommen. Rundwanderung-Radau-Brocken weiterlesen

Bergbaumuseum Knesebeck

Bergbaumuseum Knesebeck

Das Bergbaumuseum Knesebeck in Bad Grund zeigt über- und untertägig die technische Entwicklung der 1992 stillgelegten Grube „Hilfe Gottes“. Sie ist damit die letzte im Westharz geschlossenen Grube. Ihr Wahrzeichen ist der weltweit einzigartige Hydrokompressorenturm.

Bergbaumuseum Knesebeck weiterlesen