Schlagwort-Archive: Harz

Brandgefährlich

Es wird brandheiß

Wernigerode, 23. Juli 2018
Starke Waldbrandgefahr im Nationalpark, speziell auch in den Mooren

Waldbrand pixabay.com: forest-fire-432870_1280
Waldbrand, pixabay.com: forest-fire-432870_1280

Trotz örtlicher Regenschauer am Wochenende ist die Brandgefahr in den Wäldern des Nationalparks – und nicht nur dort – weiter sehr hoch. Aufgrund der Wettervorhersage für die nächsten Tage wird sich die Situation weiter verschärfen. Sehr hohe Temperaturen, ungebremste Sonneneinstrahlung und kein Regen in Sicht – das ist eine brisante Mischung.

Brandgefährlich weiterlesen

Rundwanderung-Radau-Brocken

Rundwanderung-Radau-Brocken

Bei „bestem“ Wetter haben wir eine Rundwanderung vom Radauer Wasserfall über die Eckertalsperre zum Brocken und zurück um die Talsperre unternommen. Rundwanderung-Radau-Brocken weiterlesen

Bergbaumuseum Knesebeck

Bergbaumuseum Knesebeck

Das Bergbaumuseum Knesebeck in Bad Grund zeigt über- und untertägig die technische Entwicklung der 1992 stillgelegten Grube „Hilfe Gottes“. Sie ist damit die letzte im Westharz geschlossenen Grube. Ihr Wahrzeichen ist der weltweit einzigartige Hydrokompressorenturm.

Bergbaumuseum Knesebeck weiterlesen

Wintertal_Goslar

Das Wintertal im Winter

Der Winterbach im Wintertal am Abschlag Harz-kompakt
Der Winterbach im Wintertal

Auf dem Weg zum Wintertal erklärt sich der Name der Abzucht, die durch Goslar fließt – es ist nicht die Gose – , die Aufgabe des „Herzers“ und der Eingang des Röderstollens. Besucht habe ich auch einen der vielen Zugänge zu Oker-Grane-Stollen. Und wie es sich für ein Wintertal gehört, lag alles unter leichtem Schnee.

Wintertal_Goslar weiterlesen