Archiv der Kategorie: Blog

Alle Blogs gehören zu dieser Kategorie

Schmetterlinge im Berggarten

Schmetterlinge im Berggarten

Wir waren am Wochenende im Hannoverschem Berggarten, um uns die Schmetterlinge anzusehen. Sie gehören zwar nicht in den Harz, machen aber Freude auf den Sommer und unsere einheimischen Falter.

Schmetterling_Berggarten_Der Königs-Schwalbenschwanz im Berggarten
Der Königs-Schwalbenschwanz im Berggarten

Es war das Wochenende der Zeugnisferien und entsprechend sehr sehr voll. Der Zutritt musste von Personal geregelt werden. Dennoch hätte man Stative zum fotografieren mitnehmen sollen. Wir hatten sie der Fülle wegen im PKW gelassen. Um nicht mit beschlagenen Objektiven im Tropenhaus zu stehen, hatten wir die Ausrüstung für den kalten Weg zwischen Auto und dem Berggarten erfolgreich gut eingepackt.

Wenn man gerne fotografieren möchte, dann geht man möglichst innerhalb der Woche und nimmt ein Stativ, ein Tele-Makro und viel Zeit mit. All das traf bei uns nicht zu. Dennoch konnten wir einige gute Fotos mitbringen.

Weitere Fotos auf G+ mit drei  freigegebenen Pressefotos von Dr. Boris Schlumpberger.

Der Link zur Webseite der Ausstellung, gilt sicherlich nur bis zum 18. März 2018

 

 

Wintertal_Goslar

Das Wintertal im Winter

Der Winterbach im Wintertal am Abschlag Harz-kompakt
Der Winterbach im Wintertal

Auf dem Weg zum Wintertal erklärt sich der Name der Abzucht, die durch Goslar fließt – es ist nicht die Gose – , die Aufgabe des „Herzers“ und der Eingang des Röderstollens. Besucht habe ich auch einen der vielen Zugänge zu Oker-Grane-Stollen. Und wie es sich für ein Wintertal gehört, lag alles unter leichtem Schnee.

Wintertal_Goslar weiterlesen

Um den Steinberg bei Goslar

Um den Steinberg bei Goslar

Alter Schiefersteinbruch mit bläulich schimmerndem Schiefer
Alter Schiefersteinbruch mit bläulich schimmerndem Schiefer

Dieses Jahr habe ich jetzt erstmalig wieder den Steinberg vom Schieferweg bis zum Nonnenweg umrundet. Abgesehen davon, dass einige Tage zuvor das Sturmtief Friederike einige Bäume umgeworfen hat, war alles beim Alten geblieben. Meine Fotos geben ein paar Eindrücke vom Weg wieder und eignen sich auch als Wallpaper.

Um den Steinberg bei Goslar weiterlesen

Wanderung Hochharz

Wanderung im Hochharz

Die ca. 30 km lange Rundwanderung führt vom Lossendenkmal in einem Bogen zu den Oberen Zeterklippen. Am Anfang des Weges erhält man anschauliche Informationen zum Bergbau und zum Bahnunglück. Sobald man den Nationalpark Harz erreicht erlebt man Natur pur: schmale Wege, Leitern, Klippen, Aussichten und Moor. Auf dem Weg kommt man an sechs Stempel der Harzer Wandernadel vorbei. Insgesamt ist der Weg sehr zu empfehlen.

Wanderung Hochharz weiterlesen

Waldgaststätten

Die Waldgaststätten im Harz sterben

Grosser-Knollen
Grosser-Knollen

Die Waldgaststätten sind bedrohte Inseln im Harz. Es bedarf viel Enthusiasmus und Engagement, um diese teils weit ab der Straßen liegenden Wandergaststätten zu betreiben. Altersbedingt geben in naher Zukunft viele Betreiber ihre Arbeit auf. Neue Pächter lassen sich kaum finden, da es kaum eine finanzielle Perspektive gibt, und neue Bauvorschriften den Wechsel erschweren.
Waldgaststätten weiterlesen

Waldschrathütte

Waldschrathütte

Gedeckter Tisch in der Waldschrathütte
Gedeckter Tisch in der Waldschrathütte

Der Harzklub-Zweigverein Goslar e.V. unterhält in seinem Bereich viel Schutzhütten. Die Waldschrathütte befindet sich an der Wegespinne Bochers Weg – Windeweg – Fastweg – Grenzweg auf Höhe des Gipfels vom Rammelsberg. Von hier kommt man u.a. schnell zur Rammseck, das eine sehr gute Aussicht über Goslar und ins Harzvorland bietet .

Waldschrathütte weiterlesen