Archiv der Kategorie: Natur

Herbst im Ilsetal

Herbst im Ilsetal

Herbststimmung an der Ilse
Herbststimmung an der Ilse

Das Ilsetal ist eines der schönsten Bachtäler im Harz. Der Bach entspringt im Nationalpark in unmittelbarer Nähe zum Brocken und fließt bis Ilsenburg als wilder Gebirgsbach. Danach fließt sie ruhig in das Harzvorland. Wir hatten uns für die Herbstfotos den Abschnitt zwischen dem Ort und dem Nationalpark ausgesucht.

Herbst im Ilsetal weiterlesen

Obere und untere Bodefall

erster Bode-Wasserkontakt
Der erster Bode-Wasserkontakt

Vorletzte Wochenende waren wir mal wieder auf Fototour im Harz unterwegs. Unser Ziel waren die Bodefälle nördlich von Braunlage. Bis kurz vor Braunlage zeigt sich die „Warme Bode“ als wilder Bebirgsbach. Weiter flußabwärts verläuft er ruhig und beginnt im breiten Tal zu mäandern. Erst später, nachdem er sich schon längst mit der „Kalten Bode“ zusammengetan hat, gebärdet er sich im Bodetal zwischen Treseburg und  Thale wieder wild.

Obere und untere Bodefall weiterlesen

Luchs-Fotofallenmonitorings 2016/17

Ergebnisse des Luchs-Fotofallenmonitorings Harz 2016/17

Luchs Fotofallenmonitoring 2017b
Luchs Fotofallenmonitoring 2017b im Nationalpark Harz

Im Nationalpark Harz werden seit Anfang 2000 erstmals in Deutschland erfolgreich Luchse ausgewildert. Fast 200 Jahre zuvor wurde der letzte Luchs bei Lautenthal im Jahre 1818 erlegt. Ole Anders, Koordinator des Luchsprojektes im Nationalpak Harz, präsentiert im nachfolgenden Text die Ergebnisse des Luchs-Fotofallenmonitorings Harz 2016/17.

Luchs-Fotofallenmonitorings 2016/17 weiterlesen