Archiv der Kategorie: Blog

Alle Blogs gehören zu dieser Kategorie

Herbst im Ilsetal

Herbst im Ilsetal

Herbststimmung an der Ilse
Herbststimmung an der Ilse

Das Ilsetal ist eines der schönsten Bachtäler im Harz. Der Bach entspringt im Nationalpark in unmittelbarer Nähe zum Brocken und fließt bis Ilsenburg als wilder Gebirgsbach. Danach fließt sie ruhig in das Harzvorland. Wir hatten uns für die Herbstfotos den Abschnitt zwischen dem Ort und dem Nationalpark ausgesucht.

Herbst im Ilsetal weiterlesen

Liebesbankweg im Harz

Liebesbankweg im Harz

Liebesbankweg Logo
Liebesbankweg Logo

Der Liebesbankweg im Harz führt mit ca. 7 km rund um den Bocksberg bei Hahnenklee – Bockswiese. Er ist seit 2007 als Premium-Wanderweg ausgezeichnet. Er führt an sechs Bergbauteichen und Gräben vorbei und biete weite Aussichten über die Harzwälder. Und natürlich gibt es hier ausgefallene Sitzbänke auch Wanderstempelkästen.

Liebesbankweg im Harz weiterlesen

Kirche „Zur Himmelspforte“ in Hohegeiß

Geschichte

Kirche "Zur Himmelspforte" in Hohegeiß
Kirche „Zur Himmelspforte“ in Hohegeiß

Das erste Gotteshaus stand seit dem Jahre 1444 oberhalb des Steinkreuzes an der Langen Straße. Eine Karte und Rechnungen aus Mitte des 17. Jdh. zeigen, dass es schon mit einem Turm, mehreren Glocken und einer Uhr ausgestattet war.

Zum Film

Kirche „Zur Himmelspforte“ in Hohegeiß weiterlesen

Kirchen Fotosession – Teil 3

Unser dritter Kirchentag führte uns zu den restlichen Kirchen im Oberharz 1) .

An diesem Tag standen die Kirchen in Hohegeiß, Benneckenstein, Trautenstein, Tanne, Wieda und/oder Zorge auf dem Programm. Nicht alle gehören  zu den zuverlässigen geöffneten Kirchen. Wir hatten auch keine Termine mit den Gemeinden vereinbart, so dass wir mit geschlossenen Kirchen rechnen mussten. Da es auch regnete waren wir gespannt, was uns der Tag beschert. Kirchen Fotosession – Teil 3 weiterlesen

Obere und untere Bodefall

erster Bode-Wasserkontakt
Der erster Bode-Wasserkontakt

Vorletzte Wochenende waren wir mal wieder auf Fototour im Harz unterwegs. Unser Ziel waren die Bodefälle nördlich von Braunlage. Bis kurz vor Braunlage zeigt sich die „Warme Bode“ als wilder Bebirgsbach. Weiter flußabwärts verläuft er ruhig und beginnt im breiten Tal zu mäandern. Erst später, nachdem er sich schon längst mit der „Kalten Bode“ zusammengetan hat, gebärdet er sich im Bodetal zwischen Treseburg und  Thale wieder wild.

Obere und untere Bodefall weiterlesen

Luchs-Fotofallenmonitorings 2016/17

Ergebnisse des Luchs-Fotofallenmonitorings Harz 2016/17

Luchs Fotofallenmonitoring 2017b
Luchs Fotofallenmonitoring 2017b im Nationalpark Harz

Im Nationalpark Harz werden seit Anfang 2000 erstmals in Deutschland erfolgreich Luchse ausgewildert. Fast 200 Jahre zuvor wurde der letzte Luchs bei Lautenthal im Jahre 1818 erlegt. Ole Anders, Koordinator des Luchsprojektes im Nationalpak Harz, präsentiert im nachfolgenden Text die Ergebnisse des Luchs-Fotofallenmonitorings Harz 2016/17.

Luchs-Fotofallenmonitorings 2016/17 weiterlesen